Menükarten Hochzeit

Aus Flittr

Wechseln zu: Navigation, Suche
Menükarte Da läuft den Gästen das Wasser im Mund zusammen: nachdem sie Platz genommen haben, können sie sich in den Menükarten über die Leckerbissen informieren, die im Laufe der Feier vor ihnen aufgetischt werden. Dabei werden auf den Menükarten die genaue Speisenfolge und die dazugehörigen Getränke festgehalten. Handelt es sich um eine klassische Klappkarte, so stehen die Speisen auf der rechten Seite während die Getränke links aufgelistet sind. Die Gäste können gewöhnlich unter jedem Menüpunkt zwischen einer Reihe von Alternativen wählen. Dadurch kann dafür gesorgt werden, dass weder der Vegetarier noch der Fleischliebhaber zu kurz kommt.


Auch bei den Menükarten ist es wichtig, dass sie vom Design auf die Tischdekoration und die Namenskarten (Tischkarten) abgestimmt sind. Auf Wunsch übernimmt oft das Restaurant die Sorge um die Menü- und auch die Tischkarten. Wenn Sie die Namenskarten selbst machen, empfiehlt es sich bei der Gestaltung der Menükarten auf die gleiche Weise vorzugehen. Im Gegensatz zu den Tischkarten eignen sich essbare Menükarten jedoch weniger. Bedenken Sie bei der Auswahl der Motive, dass die Karten für viele Gäste gleichzeitig ein Souvenir sind. Die Karten werden oft zur herzlichen Erinnerung an Ihre Hochzeit aufgehoben.




Wenn Sie die Menükarte selber machen wollen:

Hier haben wir für Sie eine kostenlose Vorlage als Muster-Menükarte für das Hochzeitsessen. So können Sie die Menükarte für die Hochzeit selber erstellen.

Die Menükarte fällt unter den Tisch wenn Sie sich für ein Buffet oder ein Essen à la carte entscheiden. Von letzterem ist allerdings bei einer großen Hochzeitsgesellschaft aus Zeit- und Kostengründen abzuraten.


Hier finden Sie eine kostenlose Vorlage für eine Menükarte. Auch eine passende Tischkarte finden Sie auf dieser Seite. Sie sind dem Design der Einladungskarte und Dankeskarte, das Ihnen Flittr kostenlos zur Verfügung stellt, angepasst.





Kulinarische Genüsse streicheln den Gaumen, der Geschmack belibt, doch wie hieß es noch mal? Helfen Sie die kleinen Genüsse für die Gäste festzuhalten. Sie haben da auch schon ein paar Ideen? Na dann ab zum Hochzeitsforum.

Persönliche Werkzeuge